Freiwillige Feuerwehr Harmuthsachsen e.V.
Freiwillige Feuerwehr Harmuthsachsen e.V.

 

 Informationen 2018

 

Aktivitäten 2018 im Überblick

 

 

Jahreshauptversammlung 2017

Am Freitag, den 05.01.2018, fand im Feuerwehrgerätehaus die Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr statt. 

 

Nachdem den in 2017 verstorbenen Kameraden Heinz Schweinsberg und Manfred Hildebrand gedacht wurde, standen zunächst die Jahresberichte der Vorstandsmitglieder im Vordergrund.

 

Der 1. Vorsitzende, Paul Mengel, war aufgrund eines Unfalls noch nicht wieder so hergestellt, dass er an dem Abend die Versammlung leiten konnte,  sodass der 2. Vorsitzende, Torsten Urbach, die Versammlungsmitglieder und die Gäste begrüßte und die ordnungsgemäße Ladung sowie Tagesordnung feststellte.

In seinem anschließenden Bericht informierte er über die im vergangenen Jahr durchgeführten Aktivitäten der Wehr und sprach allen die die Wehr bei diesen Tätigkeiten vertreten haben und zum Gelingen dieser beigetragen haben seinen Dank aus.

 

Der Wehrführer, Stefan Kestner, verlas seinen Bericht, der einen Einblick über die geleisteten Aktivitäten der Einsatzabteilung im abgelaufenen Jahr geben sollte. Hervorgehoben hat er die Tatsache, dass mehrere Kameraden zu Lehrgängen gesandt werden konnten. Abschließend verwies er darauf, dass sich die Gestaltung der Schulungsabende immer schwieriger gestaltet, zum einen, weil er die notwendige Zeit beruflich bedingt nicht aufbringen kann und auch die nötige Vermittlung aktueller Kenntnisse aus seiner Sicht nicht mehr gewährleistet werden kann und appellierte die Möglichkeit der Nutzung der Teilnahme an Schulungsabenden in Waldkappel, welche im abgelaufenen Jahr schon genutzt wurde und eine sehr positive Resonanz bei den Teilnehmern hervorrief.

Abschließend bedankte er sich bei allen Mitstreitern, die zum Gelingen der Aufgaben im vergangenen Jahr beigetragen haben.

 

Nachdem auch der Schriftführer und Kassierer sowie der Kassenprüfer ihre Berichte erstatteten, konnte dem Vorstand, auf Antrag des Kassenprüfers, Frank Heinemann, Entlastung erteilt werden.

 

Anschließend stand die Neuwahl des Vorstandes turnusmäßig an. Der Wehrführer sowie der Stellvertreter mussten nicht neu gewählt werden, da die Amtszeit erst im Februar 2016 begann. Zum Wahlleiter erklärte sich der stellvertretende Stadtbrandinspektor, Mike Regenbogen, bereit. Zunächst musste das Amt des 1. Vorsitzenden neu vergeben werden, da der bisherige Vorsitzende, Paul Mengel, sich nicht wieder zur Wahl stellen wollte.

Helmut Mackenroth wurde für den Posten vorgeschlagen und erhielt bei einer Stimmenthaltung, das Vertrauen der Mitglieder ausgesprochen und nahm die Wahl an. Für die weiteren Vorstandsmitglieder ist lediglich anzumerken, dass diese in ihrem Amt bestätigt wurden.

 

Nachdem die Neuwahlen abgeschlossen waren und der Wahlleiter die Leitung der Versammlung wieder an den 2. Vorsitzenden übergab,  erhielten die Gäste das Wort. Der stellvertretende Stadtbrandinspektor, der 1. Stadtrat der Stadt Waldkappel, Frank Koch, und der Ortsvorsteher Josip Kolar bedankten sich bei

der Wehr für ihre geleistete Arbeit und wünschten der Wehr bei künftigen Einsätzen gesund wieder nach Hause zu kommen.

 

Nach dem offiziellen Teil der Versammlung wurden noch „Schnittchen“ gereicht und man verbrachte den Rest

des Abends in gemütlicher Runde. An dieser Stelle sei nochmals den Damen für die Bewirtung an diesem Abend ein herzlicher Dank gesagt. 

 

U.S. 

 

 

Frühjahrsputz 


um die Spuren des Winters zu beseitigen und unser Gerätehaus wieder ansehnlich zu machen trafen wir uns am Samstag dem 18.März 2018 zu einer Reinigungsaktion.

 

Im Haus wurde ebenso wie außen fleißig gereinigt.

 

Vielen Dank den Kameraden die hier geholfen haben

 

Osterfrühstück

 

am Ostersonntag trafen wir uns zu einem Frühstück im Gerätehaus. 

 

 

 

 

Himmelfahrtsfrühschoppen

 

am 10.Mai 2018 veranstalteten wir am DGH unseren traditionellen Himmelfahrtsfrühschoppen.

Der Gottesdienst den Pfarrer Lecke gestaltete war inhaltlich sehr ansprechend und 

beeindruckte die Menschen die sich an diesem Morgen hier versammelt hatten.

 

Wir bedanken uns bei Hr.Pfarrer Lecke für diesen Gottesdienst und wünschen uns beim nächsten mal ein paar mehr Teilnehmer

 

Übung auf dem Rittergut Harmuthsachsen

 

am 04.August 2018 führten wir gemeinsam mit der Wehr aus Waldkappel eine Übung auf dem Rittergut durch. Ziel der Übung war das Retten von Menschen  aus einer Wohung und der Test einer ausreichenden Wasserversorgung aus der Wehr über eine Entfernung von 250m.

 

Die Zusammenarbeit der Wehr funktionierte gut, die Wasserversorgung konnte trotz des niedrigen Wasserstandes gewährleistet werden. Die Rettung der Menschen konnte durch die Atemschtuzgeräteträger durchgeführt werden und somit kann die Übung als Erfolg gewertet werden.

Stadtfeuerwehrtag 2018

Wir konnten zwar nicht aktiv teilnehmen waren aber mit einer Abordnung von einigen Kameraden in Eltmannsee und haben uns die Wettkämpfe angesehen.

Zu bemerken ist dass der Anspruch der Übungen und der gezeigten Leistungen der Gruppen sehr hoch war und Anerkennung verdient.

                                                               H.M.

 

 

Tunnelübung 20.10.2018

A44 Tunnel Küchen 

Unsere Wehr nahm mit sieben Kameraden an der groß angelegten

Übung Tunnel Küchen teil.

Insgesamt waren mehr als 200 Einsatzkräfte vor Ort.

 

                                        Seniorentreff   2018

 

                                                 

           

Am 02.11.2018 fand ein Seniorentreff +65 im Gerätehaus Harmuthsachsen statt. Eingeladen waren 35 Senioren der FFw Harmuthsachsen. Sieben unserer Senioren nahmen an diesem Treffen teil welches von 16:30 bis 21 Uhr dauerte.

Durch das Programm führte H.Mackenroth. Nach der Begrüßung und einer kurzen Übersicht über die Themen des Abends gab der Wehrführer S.Kestner einen Bericht zur aktuellen Situation der Wehr, die Ausbildung und insbesondere einen Bericht über die Tunnelübung Küchen und die Übung auf dem Rittergut in Harmuthsachsen. H.Mackenroth zeigte dazu die jeweils passenden Bilder per Beamer auf der Leinwand.

 

Der Verlauf des Abends wurde durch eine Zwischenfrage eines Teilnehmers unterbrochen die nichts mit der Thematik des Abends zu tun hatte aber offensichtlich so dringenden Klärungsbedarf hatte dass sie jetzt und bei dieser Gelegenheit erfolgen musste. 

Nach Beantwortung der Frage durch H.Mackenroth gab es aber noch eine intensive Diskussion über gundsätzliche Regelungen und Vorgehensweisen bei Ehrungen von Mitgliedern.

 

Nach dieser “Diskussion“  konnten dann die weiteren Themen wie Landschaftveränderung durch die Autobahn A44 im VKE33 durch das Zeigen von Luftaufnahmen anschaulich dargestellt werden. Die damit unmittelbar veränderten und zusätzlichen Aufgaben der Feuerwehr wurden verbal durch den Wehrführer erläutert.

Zielsetzung dieses Abends war einerseits die Weitergabe von Informationen und das Entgegenbringen der Wertschätzung unseren Senioren gegenüber. Wir hoffen dass uns dies dennoch gelungen ist und möchten an dieser Stelle nochmals darauf verweisen dass wir als kleiner Feuerwehrverein begrenzte Möglichkeiten, sowohl personell als auch finanziell, haben und bitten um Verständnis dass unsere Aktiven Kameraden insbesondere während der Woche durch ihre Arbeit und teilweisen Schichdiensten nicht oder nur sehr begrenzt für bestimmte Tätigkeiten zur Verfügung stehen auch wenn die Erwartenshaltungen teilweise anders aussehen.

 

                                              Helmut Mackenroth

                     

 

                                 

Wir haben uns bemüht ein angenehmes Ambiente zu schaffen und verzichten aus Datenschutzgründen (DSGVO) auf das Einbinden von Bildern mit Personen da nicht voll umfänglich eine Zustimmung für das Erstellen vorlag.

 

              Hydrantenspülung  2018   03.11.2018

 

Am 03.11.2018 um 09:45 Uhr trafen sich die Kameraden der Wehr um die jährliche Hydrantenspülung im gesamten Ort durchzuführen. Das gute Wetter und ausreichend Personal ermöglichte dass der notwendige Arbeitseinsatz innerhalb von 3 Stunden durchgeführt werden konnte.                                                                          H.M.

 

 

                                          Aktivenfahrt   2018

 

                                                 

           

Nachdem am  02.11.2018 ein Seniorentreff +65 im Gerätehaus Harmuthsachsen stattgefunden hat waren diesmal die Aktiven zu einem Event eingeladen.

Am 10.11.2018 besuchten wir die Berufsfeuerwehr in Kassel. Hier einen Termin zu bekommen bedurfte einer langfristigen Voranmeldung. Mit 12 Teilnehmern nahmen wir an der Führung in der BF-KS teil.

Herr Stefan G. (DSGVO) gab in seinem Vortrag einen Überblick in die Struktur und die Aufgaben der BF. Wir bekamen einen Einblick in die Aufgaben, die Struktur und die personelle sowie die materielle Ausrüstung.

Nach dieser Einführung hatten wir Gelegenheit während der Führung durch gesamte Feuerwache die Räumlichkeiten, Werkstätten usw. zu besichtigen. Alle Einsatzfahrzeuge und Geräte sowie die gesamte Technik wurden detailliert gezeigt und erklärt.

 

Nach dem Besuch der BF ging es weiter zum Technikmuseum Kassel. Hier konnte von ältesten in Kassel gebauten Lokomotiven bis hin zum Transrapid alles Mögliche besichtigt werden. Vom C64 und TI30 angefangen war der technische Fortschritt im Bereich Elektronik und Rechnertechnik zu sehen. Vom Rettungshubschrauber über Fahrzeuge aller Art konnten viele Dinge die in Kasseler Werkshallen gebaut wurden angeschaut werden.

 

Der Tag wurde mit einem gemeinsamen Abendessen beendet bevor es zurück nach Harmuthsachsen ging.

 

Unsere aktiven Kameraden werden ständig gefordert. Schulungen, Weiterbildungen, Atemschutzstrecke, Materialpflege sowie Übungen und Einsätze stehen das gesamte Jahr über an. Dieser Tag war wichtig um einerseits Anerkennung und Wertschätzung den Kameraden gegenüber zu zeigen und gleichzeitig zu motivieren so weiter zu machen wie bisher.

Daher gilt unser besonderer Dank allen die in diesem Jahr dazu beigetragen haben dass Harmuthsachsen noch eine einsatzfähige Feuerwehr hat.    H.M.

Hier finden Sie uns:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Harmuthsachsen e.V.